Freiläufe, Rücklaufsperren, Überholkupplungen


Klemmrollenfreilauf
Klemmkörperfreilauf


Klemmrollenfreiläufe

Freiläufe dieser Bauart sind mit einzeln angefederten Klemmrollen ausgerüstet. Durch die Anfederung wird erreicht, dass sämtliche Klemmrollen ständig mit Freilauf-Innen- und -Außenring in Berührung und somit in Eingriffsbereitschaft sind. Man unterscheidet zwischen gelagerten und ungelagerten Ausführungen.

>> Typenübersicht

Klemmkörperfreiläufe

Klemmkörperfreiläufe mit zylindrischen Innen- und Außenringen und
käfiggeführten, einzeln angefederten Klemmkörpern. Fliehkraftabhebende Klemmkörper ermöglichen einen berührungs- und reibungsfreien Leerlaufbetrieb. Die Ausführung von Klemmkörpern und Käfig kann den technischen Anforderungen angepaßt werden.




>> Typenübersicht
Überholantrieb Abgedichteter, montagevertiger Rollenfreilauf GFRN mit aufgesetztem Kettenrad und Deckeln Klemmkörperfreilauf Bauart RIW mit elastischer Kupplung und Dichtungsdeckel Sonderaus-führungen
>>Baugruppen

>> Service/Konstruktion


>> zurück zur Produktübersicht <<